Datenschutzerklärung

I. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Cubia AG
Seestraße 11
78464 Konstanz
Deutschland

Tel.: +49 (0)7531 94 235-0
E-Mail: contact@cubia.com

Website: www.cubia.com

II. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen erreichen Sie unter:

Cubia AG
Datenschutzbeauftragter
Seestraße 11
78464 Konstanz
Deutschland

Tel.: +49 (0)7531 94 235-0
E-Mail: datenschutz@cubia.com

Website: www.cubia.com

III. Allgemeines zur Datenverarbeitung

1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

3. Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

IV. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

(1) Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
(2) Das Betriebssystem des Nutzers
(3) Die IP-Adresse des Nutzers
(4) Datum und Uhrzeit des Zugriffs
(5) Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
(6) Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens 10 Wochen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den sicheren Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

V. Verwendung von Cookies

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen.

Auf diese Weise können folgende Daten übermittelt werden:

(1) Eingegebene Suchbegriffe
(2) Häufigkeit von Seitenaufrufen
(3) Inanspruchnahme von Website-Funktionen

Die auf diese Weise erhobenen Daten der Nutzer werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Daher ist eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Nutzer nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert.

Im Abschnitt „VII. Einsatz und Verwendung von Google Analytics“ und „VIII. Einsatz und Verwendung von Google AdWords“ wird über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang auch ein Hinweis darauf, wie die Speicherung von Cookies unterbunden werden kann.

Beim Aufruf unserer Website wird der Nutzer über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken innerhalb dieser Datenschutzerklärung informiert und seine Einwilligung zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten eingeholt. In diesem Zusammenhang erfolgt auch ein Hinweis auf diese Datenschutzerklärung.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die Verwendung der Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität unserer Website und ihre Inhalte zu verbessern. Durch die Analyse-Cookies erfahren wir, wie die Website genutzt wird und können so unser Angebot sowie die bereitgestellten Informationen für die Seitenbesucher stetig optimieren.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

4. Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unsere Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

VI. Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Auf unserer Internetseite sind Kontakt- und Anfrageformulare vorhanden, welche für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden können. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die von der betroffenen Person in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert.

Im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem folgende Daten in den Webserver Logfiles gespeichert:

(1) Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
(2) Das Betriebssystem des Nutzers
(3) Die IP-Adresse des Nutzers
(4) Datum und Uhrzeit des Versands
(5) Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und eine weitere Kontaktaufnahme ausgeschlossen werden kann.

Die während des Absendevorgangs erhobenen personenbezogenen Daten innerhalb der Server-Logfiles werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen anonymisiert und innerhalb von 9 Wochen automatisch gelöscht.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

Um Widerspruch gegen die Speicherung und Verarbeitung der durch die Kontaktaufnahme hinterlegten personenbezogenen Daten einzulegen, kann sich die betroffene Person an den Datenschutzbeauftragten oder an einen Mitarbeiter der Cubia AG wenden.

Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

VII. Einsatz und Verwendung von Google Analytics

Unsere Webseite verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google Analytics verwendet so genannte Cookies (kleine Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Die durch die Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Betreibergesellschaft der Google-Analytics-Komponente ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Die Google Trackingcodes dieser Website verwenden die Funktion „anonymizeIp()“, somit werden IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die Verwendung von Google Analytics erfolgt zu dem Zweck, die Qualität unserer Webseite und ihre Inhalte zu verbessern. Durch Google Analytics erfahren wir, wie die Website genutzt wird und können so unser Angebot sowie die bereitgestellten Informationen für die Seitenbesucher stetig optimieren.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Durch die Anonymisierung der IP-Adresse wird dem Interesse der Nutzer an deren Schutz personenbezogener Daten hinreichend Rechnung getragen.

4. Dauer der Speicherung

Sitzungen und Kampagnen werden nach Ablauf einer bestimmten Zeitspanne beendet. Standardmäßig werden Sitzungen nach 30 Minuten ohne Aktivität und Kampagnen nach sechs Monaten beendet. Das Zeitlimit für Kampagnen kann maximal zwei Jahre betragen. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Nutzungsbedingungen.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung, der über Sie erhobenen Daten durch Google, in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung können Sie durch den Einsatz eines Google Browser-Plugins widersprechen. Dies können Sie hier herunterladen. Durch Opt-Out-Cookies verhindern Sie die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie javascript:gaOptout() in der Adresszeile Ihres Browser eingeben wird das Opt-Out-Cookie gesetzt. Alternativ klicken Sie hier.

VIII. Einsatz und Verwendung von Google AdWords

Unsere Webseite verwendet Google AdWords, einen Dienst, um Internetwerbung in den Google-Suchermaschinenergebnissen und auf den Google-Werbenetzwerken zu schalten. Google AdWords nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google AdWords ein Cookie auf Ihrem verwendeten IT-System gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt.

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Die durch die Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Betreibergesellschaft der Dienste von Google AdWords ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Die Kunden von Google-AdWords sowie Google Inc. erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Google wird die Informationen zur Webseitennutzung gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dieses gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die Verwendung von Google AdWords erfolgt zu dem Zweck, unsere Website durch Einblendung interessenrelevanter Werbung in den Google-Suchermaschinenergebnissen und auf den Google-Werbenetzwerken zu bewerben. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

4. Dauer der Speicherung

Ein Google AdWords Cookie verliert nach 30 Tagen seine Gültigkeit und dient nicht der Identifizierung einer betroffenen Person.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden daraufhin nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Der Datenerhebung können Sie durch den Einsatz eines Google Browser-Plugins widersprechen. Dies können Sie hier herunterladen.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit der interessenbezogenen Werbung zu widersprechen, indem die betroffene Person über ihren Internetbrowser die Seite www.google.de/settings/ads aufruft und die gewünschten Einstellungen vornimmt.

IX. Rechte der betroffenen Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

1. Auskunftsrecht

Sie können von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden.

Liegt eine solche Verarbeitung vor, können Sie von dem Verantwortlichen über folgende Informationen Auskunft verlangen:

(1) die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden;
(2) die Kategorien von personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden;
(3) die Empfänger bzw. die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden;
(4) die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht möglich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer;
(5) das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
(6) das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
(7) alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden;
(8) das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person.

Ihnen steht das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. In diesem Zusammenhang können Sie verlangen, über die geeigneten Garantien gem. Art. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

2. Recht auf Berichtigung

Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung gegenüber dem Verantwortlichen, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Der Verantwortliche hat die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.

3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Unter den folgenden Voraussetzungen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen:

(1) wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen für eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;
(2) die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen;
(3) der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder
(4) wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

Wurde die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten eingeschränkt, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Wurde die Einschränkung der Verarbeitung nach den o.g. Voraussetzungen eingeschränkt, werden Sie von dem Verantwortlichen unterrichtet bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

4. Recht auf Löschung

a) Löschungspflicht
Sie können von dem Verantwortlichen verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

(1) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
(2) Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
(3) Sie legen gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
(4) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
(5) Die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
(6) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.

b) Information an Dritte
Hat der Verantwortliche die Sie betreffenden personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und ist er gem. Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so trifft er unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie als betroffene Person von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.

c) Ausnahmen
Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist

(1) zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
(2) zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde;
(3) aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit gemäß Art. 9 Abs. 2 lit. h und i sowie Art. 9 Abs. 3 DSGVO;
(4) für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gem. Art. 89 Abs. 1 DSGVO, soweit das unter Abschnitt a) genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt, oder
(5) zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

5. Recht auf Unterrichtung

Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.

Ihnen steht gegenüber dem Verantwortlichen das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

6. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern

(1) die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO beruht und
(2) die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

In Ausübung dieses Rechts haben Sie ferner das Recht, zu erwirken, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.

7. Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Der Verantwortliche verarbeitet die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Sie haben die Möglichkeit, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft – ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG – Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

8. Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

9. Automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschließlich Profiling

Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Dies gilt nicht, wenn die Entscheidung

(1) für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und dem Verantwortlichen erforderlich ist,
(2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung Ihrer Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen enthalten oder
(3) mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt.

Allerdings dürfen diese Entscheidungen nicht auf besonderen Kategorien personenbezogener Daten nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO beruhen, sofern nicht Art. 9 Abs. 2 lit. a oder g DSGVO gilt und angemessene Maßnahmen zum Schutz der Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen getroffen wurden.

Hinsichtlich der in (1) und (3) genannten Fälle trifft der Verantwortliche angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie Ihre berechtigten Interessen zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

10. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

Kunden-Feedback

Logo AMC

Die Cubia AG hat sich bei der Durchführung unserer Mitarbeiterbefragung als hochkompetenter Partner erwiesen, der jederzeit auf Zusatzwünsche bzw. –anforderungen flexibel reagieren konnte. Als Kunde haben wir auf ein erprobtes, standardisiertes Verfahren zurückgegriffen, das durch einen gleichfalls kompetenten wissenschaftlichen Partner individuell und professionell ausgewertet wurde und sehr gute Erkenntnisse bzgl. der Ansatzpunkte für Verbesserungen geliefert hat. Die zur Durchführung nötigen Arbeiten haben sich durch die guten und durchdachten Standards der Cubia AG bei uns in engen Grenzen gehalten. Die notwendigen internen Präsentationen wurden durch Mustervorlagen ebenfalls deutlich erleichtert.

Martin Grabant, Kaufmännischer Leiter, AMC Deutschland

Logo Atrias

Unsere Mitarbeiterbefragung wurde durch Cubia kompetent und effizient betreut. Vielen Dank für die hervorragende Leistung.

Michael Kögel, Atrias Personalmanagement GmbH

Logo Linde

Wir arbeiten sehr erfolgreich mit der Cubia AG. Die Qualität der Auswertungen ist hoch, sie überzeugt durch differenzierte und zugleich übersichtliche Darstellung der Ergebnisse.

Jochen Turbanski, Human Resources Development, Linde Gas AG

Logo Telekom

Nach intensiven Marktrecherchen haben wir uns für Cubia entschieden. Seit 2003 führt das Unternehmen für uns 360° Feedback auf hervorragendem Niveau durch.

Andreike Reichert, HR Development, T-Mobile

Logo Ph Zürich

Die Cubia Lösung hat uns qualitativ voll überzeugt. Die operative Handhabung ist ausgesprochen einfach.

Dr. phil. Christine Bieri Buschor, Pädogogische Hochschule Zürich

Logo LBBW

Kompetente Beratung, belastbare Flexibilität sowie Schnelligkeit bei höchster Zuverlässigkeit sind Begriffe, die unsere Zusammenarbeit mit der Cubia AG treffend beschreiben.

Stefan Rieck, Personal Marke, Entwicklung und Grundsatz, Landesbank Baden-Württemberg

Logo Uni Klinik Köln

Die Cubia AG war für die Uniklinik Köln bei der Befragung zur Mitarbeiterzufriedenheit ein verlässlicher, schneller und präziser Partner. Vielen Dank für die lösungsorientierte Zusammenarbeit!

Dr. med. Evelyn Plamper, Leiterin Unternehmensentwicklung, Uniklinik Köln

Logo DB

Besonders schätze ich die Flexibilität, Zuverlässigkeit und fachkundige Begleitung. Die wissenschaftlichen Berater werden bei Bedarf direkt in den Kundendialog einbezogen.

Dr. Sibylle Wolff, Personal Deutsche Bahn AG

Logo Rodenstock

Als externer Partner rund um unsere Mitarbeiterbefragung 2014 hat uns die Cubia AG gleichermaßen durch hohe fachliche Professionalität wie durch sehr persönliche und pragmatische Projektbegleitung voll und ganz überzeugt. Dazu kommen ein hohes Maß an Serviceorientierung, Einfühlungsvermögen und Geschwindigkeit in der Umsetzung. Recht herzlichen Dank!

Thomas Kreisel, Corporate Human Resources, Rodenstock GmbH

Logo Crio

Wir sind hoch zufrieden mit der Beratung, Betreuung, Qualität, Termintreue, Flexibilität und der reibungslosen Abwicklung des Auftrages.

Mathias Pafelinsky, Leiter Controlling und Administration, Crio Medizintechnik GmbH

Logo AWO

Neben der hervorragenden und professionellen Betreuung unserer Mitarbeiterbefragung hat uns die Fähigkeit der Cubia überzeugt, auch unseren besonderen Anforderungen als sozialer Dienstleister gerecht zu werden.

Dorothée Eby, Qualitätsmanagementbeauftragte, AWO Kreisverband Karlsruhe-Stadt e.V.

Logo ebm Papst

Die Cubia AG war erneut der „Partner unserer Wahl“ bei der Durchführung einer online- und papiergestützten Mitarbeiterbefragung im Bereich der Gefährdungsbeurteilung für psychische Belastungen. Neben der ausgesprochen professionellen Vorbereitung und Durchführung der Befragung überzeugte uns die wissenschaftliche Betreuung des Projektes ebenso wie die äußerst flexible, kompetente und sehr schnelle Rückmeldung bei Anfragen aller Art. Sehr hilfreich empfanden wir die gut vorbereite und auf unsere Belange zugeschnittene Ergebnispräsentation sowie das Angebot, auch in den Folgeprozessen weitere Unterstützung zu erhalten. Gerne nehmen wir auch in künftigen Befragungen die Dienste der Cubia AG in Anspruch.

Kai Gebhardt, Leiter Personal- und Sozialwesen, ebm-papst Landshut GmbH

Logo Die Akademie

Die Zusammenarbeit mit Cubia war sehr kooperativ, unkompliziert und angenehm. Wir konnten unser sehr kurzfristig initiiertes Projekt (360 Grad Feedback) in der geplanten Zeit umsetzen und all unsere Wünsche wurden professionell umgesetzt. Es hat wirklich Spaß gemacht, mit Cubia zusammen zu arbeiten.

Renate Vochezer, Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH

Logo Dr Kade

Wir haben Cubia als sehr kompetenten Partner für unsere Mitarbeiterumfrage kennengelernt. Bei Fragen wurde uns schnell und unkompliziert geholfen und das Projekt erfolgreich und zeitgenau umgesetzt. Besonders erwähnenswert ist die professionelle und menschlich sehr angenehme Zusammenarbeit mit dem Cubia-Team. Wir können die Zusammenarbeit mit Cubia sehr empfehlen.

Sebastian Hamsch, Leiter Unternehmenskommunikation und Online-Marketing, DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH

Logo Brau Holding International

Schnell, unkompliziert und zuverlässig – die Cubia AG hat unsere Befragung hochprofessionell umgesetzt.

Burkhard Rüdiger, Brau Holding International

Logo Poet

Mit der Cubia AG hatten wir für unsere Mitarbeiterbefragung einen kompetenten und authentischen Partner an unserer Seite. Die emphatische Kommunikation sowie die professionelle, transparente und effektive Vorgehensweise, schafften von Anfang an ein bemerkenswertes Vertrauen. Wir werden die Cubia AG gerne weiterempfehlen.

Eugenie Pia Lerach, Personalmanagement, POET AG Karlsruhe

Logo KSK Tübingen

Die Unterstützung der Cubia AG war sowohl in technischer Hinsicht aber auch in inhaltlicher / fachlicher Hinsicht sehr gut. Wir werden in Zukunft gerne wieder mit der Cubia AG zusammenarbeiten.

Eberhard Köhler, Personalleiter, Kreissparkasse Tübingen

Logo VRG

Bei der Durchführung unserer Mitarbeiterbefragung hat uns das Team von CUBIA mit seinem Einsatz, großer Kompetenz und Flexibilität zu jedem Zeitpunkt überzeugt. Von der Konzeption über die Durchführung bis zur Auswertung konnten wir erstklassige Leistungen und eine persönliche Betreuung durch CUBIA erleben. Wir freuen uns auf weitere, gemeinsame Projekte.

Ulrike Grafe, Leitung Marketing/PR der VRG-Gruppe

LOGO Faber-Castell

Hochprofessionelle Steuerung unserer Mitarbeiterbefragung, sehr angenehme Zusammenarbeit und ausgezeichnete Unterstützung sowohl bei der Vor- und Nachbereitung als auch der Durchführung des Projektes. Unser Ansprechpartner war jederzeit für uns erreichbar und ist auf individuelle Wünsche eingegangen. Wir bedanken uns für die erstklassige Zusammenarbeit!

Eva Schuster, Human Ressources, Faber-Castell

Logo Hirschvogel

Die Cubia AG hat die internationale Mitarbeiterbefragung der Hirschvogel Automotive Group sehr professionell begleitet, wir sind mit den Leistungen des Unternehmens sehr zufrieden.

Udo Fichtner, Hirschvogel Automotive Group, Personalleiter Konzern

Logo Knorr Bremse

Kundenorientiert, engagiert, professionell und fachlich kompetent – Cubia hat es geschafft, die hohe Komplexität unserer Unternehmensstruktur teilweise besser zu verstehen als wir selber.

Anke Herrig, Corporate HR Development, V/PDv, Knorr-Bremse AG

Logo Voestalpine

Herzlichen Dank für die professionelle Betreuung unseres Feedbacks für Führungskräfte. Ihre Leistung war perfekt.

Mag. Dr. Josef Leitner, Voestalpine AG

Logo BASF

Wir arbeiten inzwischen mehrere Jahre sehr erfolgreich zusammen und waren immer äußerst zufrieden mit der kompetenten Beratung, dem umfassenden Service und der großen Flexibilität der Cubia AG. Zudem schätze ich den persönlichen Kontakt und das vertrauensvolle Miteinander sehr. Wir freuen uns Sie als Partner an unserer Seite zu haben.

Soeren Rockstedt, Human Resources – Personnel Development , BASF Services Europe GmbH

Logo Sikla

Die Cubia AG führte die Mitarbeiterbefragung für unseren Konzern flexibel, kompetent und zielgerichtet durch. Unsere besondere Wertschätzung gilt der Beratung im Vorfeld und der persönlichen Unterstützung als die wertvollen Ergebnisse der Befragung vorlagen.Vielen Dank hierfür!

Sandra Langer, Human Resources Team, Sikla GmbH

Logo Lean Solar

Die von der Cubia AG für mein Unternehmen erbrachte Dienstleistung ist Business Excellence in Reinkultur. In Flexibilität, Qualität und Preis-Leistung können wir nur die besten Noten vergeben und freuen uns sehr auf das nächste Mal mit der Cubia AG. Danke von Herzen und machen Sie weiter so!

Hartmut Bauer, Inhaber und Geschäftsführer lean solar GmbH

Logo Caramba

Die Durchführung unserer ersten internationalen Mitarbeiterbefragung mit Cubia lief reibungslos und sehr gut organisiert ab.

Moritz Hinnenthal, International HR Manager, Caramba Holding GmbH

Logo Uni Freiburg

Für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit bei der Mitarbeiter/innenbefragung in der Zentralen Universitätsverwaltung bedanke ich mich herzlich und möchte insbesondere die hochprofessionelle Erstellung des Fragebogens sowie die Ergebnispräsentation hervorheben. Ihr Input hat das Projekt sehr bereichert.

Dr. Dr. Frank Drzensky, Leiter Abt. Geschäftsprozessentwicklung u. Qualitätsmanagement, Universität Freiburg

Logo Mainsite

Cubia leistet für uns hervorragende Dienste bei der Durchführung von Feedback Projekten. Die operative Betreuung ist excellent.

Barbara Strasser, Personalservices, Mainsite GmbH

Logo Malik

Flexibilität, Schnelligkeit, Kundenorientierung und die Qualität der realisierten technischen Lösungen sind exzellent. Wir empfehlen die Zusammenarbeit mit Cubia unseren eigenen Kunden.

Markus Meier, Senior Project Manager, Malik Management

Logo SAS

In 2012 hat SAS Automotive Systems, ein weltweiter Automobilzulieferer mit Standorten in mehr als 10 Ländern, die regelmäßige weltweite Mitarbeiterbefragung erstmals mit der Cubia AG in Konstanz durchgeführt. Die Befragung verlief reibungslos und zu unserer vollsten Zufriedenheit. Besonders hat uns die Flexibilität beeindruckt, mit der Cubia auf all unsere Wünsche eingegangen ist. Die Berichte sind so hervorragend geworden, dass sie dem Betrachter sofort die wichtigsten Informationen liefern. Wir können eine Zusammenarbeit mit Cubia nur wärmstens empfehlen!

Kerstin Mades, Vice President Human Resources & Communication, SAS Autosystemtechnik Verwaltungs GmbH

Logo Salzgitter

Die Cubia AG war als kompetenter „Fachmann“ immer ansprechbar an unserer Seite. Unser Partner hatte stets die kommunalen Besonderheiten im Blick und dabei den Willen, durch individuelle Lösungen zur erfolgreichen Realisierung der Mitarbeiterbefragung und des Folgeprozesses bei der Stadt Salzgitter beizutragen.

Wolfram Skorczyk, Verwaltungsvorstand I, Stadt Salzgitter

Logo BASF

Auch in Projekten mit hohem Zeitdruck reagiert Cubia stets flexibel, lösungsorientiert und äußerst zuverlässig.

Amira Schmitt, HR Planning and Controlling / Employee Survey, BASF SE

Logo Deka Bank

Während komplexe Anforderungen flexibel umgesetzt werden, bleibt die Qualität der Befragungsinstrumente stets gewährleistet! Vor diesem Hintergrund hat uns die Cubia AG bei der gleichzeitigen Durchführung von Mitarbeiterbefragung und Führungskräfte-Feedback sehr partnerschaftlich und kompetent begleitet. Herzlichen Dank dafür!

Elisaweta Pivovarova, Personalentwicklung DekaBank

Logo Bally Wulff

Einen besseren Partner bei der Durchführung unserer Mitarbeiterbefragung hätten wir nicht finden können. Sehr schnell, flexibel und freundlich wurde zu jeder Projektphase auf unsere Wünsche und Fragen eingegangen. Vielen Dank an das gesamte Team der Cubia AG!

Nina Ahrens, Leitung Marketing/PR der BALLY WULFF Games & Entertainment GmbH

Logo Kärcher

Die Mitarbeiterbefragung hat uns eine Fülle von aussagefähigen Ergebnissen geliefert, die wir als wertvolle Anregung für die Weiterentwicklung unseres Unternehmens verwenden können. Die Unterstützung und Abwicklung seitens der Cubia AG war sehr professionell, flexibel und absolut zuverlässig.

Andrea Beck, ALFRED KÄRCHER GMBH & CO. KG

Logo Famo

Wir sind uns sehr sicher, dass die Mitarbeiterbefragung ein sehr gutes Instrument zur Mitarbeiterführung und zur Verbesserung der Kommunikation ist. Vielen Dank Cubia!

Lars Ekhoff, FAMO GmbH & Co. KG

Logo WISAG

Nach einer umfassenden Marktanalyse haben wir uns für die Cubia AG entschieden. Seit dem Jahr 2008 betreut das Unternehmen sehr erfolgreich unsere konzernweiten Mitarbeiterbefragungen. Vielen Dank für die sehr gute und angenehme Zusammenarbeit!

Sigrid Then, Geschäftsführerin, WISAG Gebäudereinigung Rhön GmbH & Co. KG

Logo SWM

Cubia bietet für ein 360° Feedback alle Leistungen aus einer Hand. In der Konzeption und Umsetzung bringt das einfach enorme Vorteile.

Karin Kahlen, Personalentwicklung, Stadtwerke München

Logo Air Berlin

Als Personalerin ist es für mich wichtig, nah am Mitarbeiter zu sein. Meine Intention: Mitarbeiter sollen ‚ins Gespräch‘ kommenden! Die MAB ist daher als strategisches Steuerungsinstrument unabdingbar. Die Beratung von CUBIA in allen damit im Zusammenhang stehenden Fragen sowie die Projektdurchführung und die Auswertungen wurden professionell angeboten. Nur so kann ein vertrauenserweckender Einstieg in dieses Thema gelingen und damit der Gesamterfolg gesichert werden.

Dr. Martina Niemann, Chief Human Resources Officer (CHO), Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG

Logo Uni Klinik Heidelberg

Besonders positiv aufgefallen ist uns bei der Cubia AG die unkomplizierte Handhabung des Beurteilungsprozedere. Die Zusammenarbeit ist effektiv, schnell und unbürokratisch.

Stephanie Wiese-Heß, Leiterin Hauptabteilung Personal und Recht, Universitätsklinikum Heidelberg

Logo UniCredit

Ich möchte mich bei Ihnen für die sehr professionelle und freundliche Dienstleistung, die Sie für uns erbracht haben, bedanken. Ihre technisch perfekte Durchführung und in der Aufbereitung übersichtliche und gleichzeitig detaillierte Ergebnisdarstellung ermöglichen uns, unsere Führungskräfte in ihrer Entwicklung optimal zu begleiten. Bei nächstem Bedarf werden wir sicher wieder auf Sie zukommen.

Georg Held, Development and Change Manager, UniCredit Group

Logo PTB

Durch unsere Mitarbeiterumfrage 2014 haben wird die aktuelle Stimmungslage unserer Mitarbeiterschaft ermitteln und Handlungsfelder für Verbesserungen identifizieren können. Die Zusammenarbeit mit Ihnen bei der Vorbereitung und Durchführung der Befragung war reibungslos. Aus Ihrer Auswertung und Analyse der Ergebnisse haben wir wertvolle Anregungen für die Verbesserung von Abläufen und Prozessen ableiten können.

Prof. Dr. Joachim H. Ullrich, Präsident der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt

Vielen Dank für die professionelle, flexible und verlässliche Zusammenarbeit. Gerade auch auf menschlicher Ebene hat es Freude gemacht mit der Cubia AG die Mitarbeiterbefragung umzusetzen.

Simone Ramelsberger, Change Programme Lead, Neos IT Services GmbH

Logo Buhl

Die Berater der Cubia AG haben uns sehr gut beraten und waren für uns stets kompetente Begleiter. Mit ihren Feedbacks und Ideen haben sie wesentlich zum Gelingen des Projektes beigetragen.

Georg Graf, Geschäftsführer / Kaufmännischer Bereich, BUHL Gastronomie-Personal-Service GmbH

Logo nwb Verlag

Für Ihre Unterstützung bei der diesjährigen Mitarbeiterbefragung möchte ich mich herzlich bedanken. Insgesamt war es eine wirklich absolut unkomplizierte und reibungslose Zusammenarbeit!

Benjamin Schäfer, Personalabteilung, NWB Verlag GmbH & Co. KG

Logo Feinguss Blank

Mit der sehr professionellen Abwicklung unserer Mitarbeiterbefragung von der Auftragsklärung, der Angebotsphase, der Überarbeitung des Fragebogens, über die Unterstützung bei der Durchführung der Befragung selbst bis hin zur Auswertung und Präsentation der Ergebnisse waren wir sehr zufrieden mit den Leistungen der Cubia AG. Besonders erwähnenswert ist die sehr schnelle und jederzeit kompetente Reaktion auf unsere Anfragen und Wünsche. Das nenne ich echte Kundenorientierung!

Jürgen Litz, Bereichsleitung Personal, FEINGUSS BLANK GmbH

Alle Referenzen anschauen